Welche Firmen können Mentoren stellen?

Wir suchen Firmen, die Mitarbeiter im Bereich SEO, Online Marketing, E-Commerce, Webentwicklung, Webdesign etc. haben und diese für einen selbst gewählten Tag im Jahr 2020 entbehren können. Alle Firmen, die unsere Aktion unterstützen, werden auf der Startseite mit ihrem Logo erwähnt und verlinkt.

Was muss ich als Mentor machen?

Wir verbinden dich mit einem Mentee. Ihr findet gemeinsam einen passenden Tag, an dem ihr beide Zeit habt. Du hilfst dann einen Tag lang einer kleinen Firma, zum Beispiel einem Restaurant, einem Schuhgeschäft oder einem Friseur dabei, ihr Angebot zu digitalisieren. Das kann ihr in Zeiten der Corona-Krise über die Runden helfen. Gemeinsam entwickelt ihr einen Plan und setzt diesen direkt in die Tat um. Ihr könnt zum Beispiel den Social Media Account erstellen, die Website bauen oder verbessern, die Google-Präsenz verbessern, die Angebote auf Online-Vertriebsplattformen inserieren. Es kommt darauf an, was der Firma akut hilft und was du selbst machen magst und kannst.

Kann ich auch als Privatperson ohne Firma mitmachen?

Na klar! Wenn du dich mit digitalen Geschäftsmodellen auskennst und unsere Aktion mit Rat und Tat unterstützen willst, dann schreib uns einfach eine E-Mail an mentor@onlinetag2020.de.

Welche Fähigkeiten brauche ich als Mentor?

Du solltest pragmatisch und hands on sein und gut darin sein, dich in andere Firmen hineinzuversetzen. Und du solltest Fähigkeiten mitbringen, die helfen, die Firma online aufzustellen.

Wie bewerbe ich mich als Einzelhändler/kleiner Dienstleister?

Schreib uns einfach eine Mail an mentee@onlinetag2020.de, in der du deine Firma kurz vorstellst.

Wie läuft das Ganze ab?

Wir teilen euch in Teams bestehend aus einem Mentor und einem Mentee ein. Ihr findet dann einen Tag, an dem ihr beide könnt. Dann geht ihr (digital!) gemeinsam ans Werk und überlegt euch, wie man dem Einzelhändler bzw. dem kleinen Dienstleister schnell und pragmatisch helfen kann, digital besser aufgestellt zu sein. Ihr setzt das dann auch gleich um. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Wer steckt dahinter?

Hinter dem Onlinetag 2020 steckt die kleine Berliner Agentur für Employer Branding Talentplan von Ulrike Heringer und ihrem Team. Eigentlich war Talentplan gerade dabei, die Berufsmesse Digital Job Days zu organisieren, als der Corona-Virus unsere Pläne durchkreuzte. Wir haben Berlin für die Corona-Zeit verlassen und verbringen die Zeit in der schönen Pfalz, wo wir geboren und aufgewachsen sind. Lange stillsitzen gehört nicht zu unseren Stärken und wir haben schnell gemerkt, dass wir anderen helfen möchten, die Corona-Krise besser zu überstehen. Daher haben wir den Onlinetag 2020 ins Leben gerufen. Die Initiative läuft rein ehrenamtlich.

Noch Fragen? Schreib uns!

mail@onlinetag2020.de